obermarktpassage minden

Modernisierung der Obermarktpassage Minden im Jahr 2010.
Einkaufszentrum erhält durch die Firma IWP ein modernes Aussehen.

Die Firma IWP übernahm unter anderem die malerische Neugestaltung der 7.000 m² großen Fassade sowie die Sanierung der insgesamt 500 m² großen Balkonflächen. Hier wurden die alten Fliesen abgeschlagen, grundiert und mittels eines schnellhärtenden Spezialbeschichtungssystems neu abgedichtet.
Die Tiefgarage konnte durch eine Betonsanierung instand gesetzt werden. Die durch die chloridverseuchten Zonen an den Pfeiler, Decken sowie an der im Außenbereich liegenden spiralförmige Tiefgaragenauffahrt (Spindel) aufgetretenen schweren Betonschäden wurden durch Spezialverfahren beseitigt. Abschließend erhielten die betonsanierten Bereiche eine neue Farbgebung.
Durch die hellen Betonschutzbeschichtungen sowie eine neue Lichtgestaltung konnte die Tiefgarage benutzerfreundlicher aufgewertet werden.

bauen im bestand

  • Minden 1

betoninstandsetzung

  • Minden 2
  • Minden 3
  • Minden 4
  • Minden 5
  • Minden 6
  • Minden 7

baudekoration

Dem 400 m² große TEDI-Markt im Innenbereich der Passage konnte durch die Erneuerung der Akustikdecken, den Austausch des Bodenbelages sowie den Neuanstrich der Wände ein modernes Aussehen verliehen werden.

unsere partner:
WestWood Winkler & Gräbner AS5 Qualitätsverband Fassadenhandwerk IB OS.12